Perspektive für Frechen: Flexibilisierung der Kita-Öffnungszeiten

Die Perspektive für Frechen​ thematisiert in einer neuen Pressemitteilung die Flexibilisierung der Öffnungszeiten von Kindertagesstätten in Frechen:

„Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie kann künftig nur gelingen, wenn auch die Kita-Öffnungszeiten weiter flexibilisiert werden. Dies haben uns Gespräche mit Betroffenen sehr deutlich gemacht. Daher sind wir der Auffassung, dass wir uns mit der Thematik auch in Frechen intensiv und baldmöglichst beschäftigen müssen“, so Dieter Zander. Für die Betroffenen müssen Lösungen gefunden werden.

Für viele berufstätige Eltern, Elternpaare wie Alleinerziehende, reicht das gegenwärtige, häufig leider immer noch sehr starre, Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nicht mehr aus. Etliche Städte haben auf diese Situation schon mit einer Flexibilisierung der Öffnungszeiten reagiert. Es gibt in NRW bereits Kitas, die um 06.00 h öffnen oder erst um 20.00 h schließen. Nach Angaben der Landesjugendämter haben im Kindergartenjahr 2015/16 über 5.000 von 9.352 ausgewerteten Einrichtungen schon vor 07.00 h morgens geöffnet, über 1.000 schließen erst nach 16.30 h.

Wir sind der Überzeugung, dass wir auch in Frechen einen dahingehenden Bedarf haben und sehen die Notwendigkeit, darauf zu reagieren.

Daher streben wir für die nächste Sitzung des JHA eine dahingehende Beschlussfassung an, dass die Verwaltung in den Kitas z. B. durch gezielte Abfrage bei Eltern und Personal ermittelt, welche Bedarfe bezüglich der weiteren Flexibilisierung der Öffnungs- und Schließungszeiten bestehen. Dazu bietet sich die Erstellung eines kurz gefassten Fragebogens an. Dies ist ohne großen Aufwand relativ schnell zu organisieren.

Auf Basis der sodann vorliegenden Umfrageergebnisse sollte dann mit den Kitas im Stadtgebiet abgestimmt werden, welche konkreten organisatorischen Maßnahmen in welchem Umfang ergriffen werden müssen. Die Flexibilisierung der Öffnungszeiten führt nach unserer Einschätzung auch nicht zwangsläufig zu einer Kostenerhöhung bzw. zu einem höheren Personalaufwand; denn auch hier ist Flexibilität gefragt. So können wir uns gut vorstellen, dass Teilen des Personals andere Öffnungszeiten mit Blick auf deren Lebensplanung unter dem Aspekt der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sogar entgegenkommen würden.

Viele berufstätige Eltern stehen zeitlich und organisatorisch enorm unter Druck, um die Betreuung ihrer Kinder und die Erledigung ihres Jobs in Einklang zu bringen. Eine Flexibilisierung der Kita-Öffnungszeiten würde diese Situation entspannen. Die Stadt Frechen würde dadurch auch ihre Attraktivität für die ortsansässigen Unternehmen wie auch für potentielle neue Gewerbeansiedlungen steigern.

Please enter the Page ID of the Facebook feed you'd like to display. You can do this in either the Custom Facebook Feed plugin settings or in the shortcode itself. For example, [custom-facebook-feed id=YOUR_PAGE_ID_HERE].